Udo Mehrwegdeckel erobern den Markt

Als an der Ecosign Akademie für Gestaltung in Köln die Aufgabe an die Studenten verteilt wurde, einen praktischen Mehrwegbecher zu entwerfen, da stellte eine Studentin schnell fest: Die Aufgabe hat einen Haken. Becher hat schließlich jeder genug herumstehen, bloss die Deckel fehlen. Die Idee für Udo war geboren.

Hierbei handelt es sich um einen Mehrweg-Aufsatz für alle gängigen Kaffeebecher. Dank ihm wird aus einer gewöhnlichen Tasse ein Kaffee-to-go-Becher. Der Udo-Aufsatz lässt sich nach der Nutzung per Hand spülen oder in die Spülmaschine stecken. Es gibt ihn natürlich in unterschiedlichen Designs, von Grau bis Pink ist hier alles dabei. Zu beziehen sind die Produkte des 2017 gegründeten Start-ups direkt über den eigenen Webshop. Für die Entwicklung von Udo gab es übrigens nicht nur Lob vom Professor an der Uni, es gab sogar den NRW Preis für das innovativste Produkt 2017. Nicht schlecht für den Start.

Hier kommt Horst

Neben Udo gibt es inzwischen auch andere Gesellen im Shop. Wie Horst den Halm, genauer den Strohhalm. Auch der ist natürlich umweltbewusst, da er sich immer wieder verwenden lässt. Ausspülen, fertig! Vorbei scheinen die Zeiten von überflüssigem Plastik, das sich so schlecht recyceln lässt wie kaum ein anderer Wertstoff. Den eifrigen Gründern des Start-ups sei Dank! Horst Halm gibt es direkt im praktischen Set mit gleich 6 eifrigen Freunden aus hochwertigem bunten Glas. Schicker kann Umweltschutz eigentlich nicht sein.

Happy Cups und Co machen Lust auf puren Genuss

Neben Becheraufsätzen und Trinkhalmen gibt es im Shop noch viele weitere innovative Produkte zu entdecken, wie die Happy Cups. Schöne Porzellanbecher mit lustigem Aufdruck, die nur darauf warten, befüllt zu werden. Oder Cups-to-go, Kunststoff-Mehrwegbecher die rein optisch an die der großen Kaffee-Ketten erinnern und doch vieles besser machen. Sie lassen sich nämlich immer wieder verwenden und im Zweifelsfalle einfach komplett recyceln. Hier hat man echt an alles gedacht!

Klasse Idee! Der Udo bekommt von uns 4 Stämmchen!

Bildurheber: Ninellle

Teilen macht Freu(n)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.