Categories: 4 StämmchenAllgemein

Twist Out – nachhaltige Lösung für freie Abflussrohre

Ein einfaches Holzstäbchen könnte schon bald die chemischen Rohrreiniger aus den Regalen verdrängen. Es soll Abflussrohre nachhaltig reinigen. Die ebenso einfache wie geniale Entwicklung ist bereits in einigen Fachmärkten erhältlich.

Wenn frühmorgens die Dusche verstopft ist, sinkt die Laune in den Keller. Dabei könnte die Ursache kinderleicht beseitigt werden. Ein unscheinbares Holzstäbchen kann dafür sorgen, dass dieses Ärgernis innerhalb weniger Augenblicke verschwindet.

Kleines Stöckchen mit großem Potenzial

Auf den ersten Blick wirkt es unscheinbar und simpel. Doch niemand sollte diese kleine Wunderwaffe unterschätzen. Twist Out ist ein Holzstäbchen, das mit Hilfe eines einfachen Prinzips in der Lage ist, Abflussrohre von Verschmutzungen zu befreien. Damit könnte es gelingen, chemische Rohrreiniger zu verdrängen und gegen diese nachhaltige Methode auszutauschen.

Die Idee kam Entwicklerin Jutta Jertrum im Alltag. Sie ärgerte sich über ihre verstopfte Dusche und suchte nach einer Lösung. Ein gedrehter Holzstab mit entsprechend rauer Oberfläche könnte dieses Problem, das beinahe täglich in den Haushalten auftritt, beseitigen.

Einfache Handhabung

Ebenso einfach wie seine Form ist auch die Anwendung des Twist Outs. Der Stab aus Buchenholz wird in den Siphon gesteckt und einfach gedreht. Durch diese Drehbewegung bleiben Haare und andere Verschmutzungen am Stab hängen und lassen sich so auf einfache Weise entfernen. Diese Methode ist absolut nachhaltig und wahrscheinlich effektiver als die meisten chemischen Rohrreiniger.

Selbstverständlich wurde auch auf eine umweltfreundliche Herstellung geachtet. So besteht der Twist Out aus heimischem Buchenholz und wird ausschließlich in Deutschland produziert. Hornbach und verschiedene Online-Shops haben den ihn bereits in ihr Sortiment aufgenommen. Der Vertrieb in den gängigen Drogeriemärkten wird angestrebt.

Für diese nachhaltige Erfindung vergeben wir vier von fünf Stämmchen.

Bildurheber: jarih / 123RF Standard-Bild

Teilen macht Freu(n)de
Redaktion

Share
Published by
Redaktion

Recent Posts

12 Fragen an: Steven Widdel

Im aktuellen Printzipia-Gespräch: Steven Widdel ist Mitgründer des Unternehmens Papair. Das Start-Up möchte mit der…

1 Woche ago

Nordic Harvest – Die größte vertikale Farm Europas

Schlechte Böden, schlechte Ernten. So sieht die Landwirtschaft aus. Vertikale Farmen wie von Nordic Harvest…

1 Woche ago

Treesense: Eine Technologie für Bäume

Unsere Umwelt ist unser wichtigstes Gut. Ressourcen müssen effizient genutzt werden, auch bei der Bewässerung…

2 Wochen ago

Neue Ökobilanz bestätigt: Recyclingpapier ist nachhaltiger als Frischfaserpapier

Das UBA hat eine neue Ökobilanz für grafische Papiere veröffentlicht, die die Vorteilhaftigkeit von Recyclingpapier…

3 Wochen ago

Gomi Lautsprecher sind 100 Prozent eco-friendly

Gomi: Eine transportable und 100% eco-freundliche Musikbox, die nur von Recycling lebt und keine zusätzlichen…

3 Wochen ago

Warum ist umweltfreundliches und nachhaltiges Verschicken wichtig?

In Zeiten der Klimakrise ist es wichtig, umweltfreundlich zu handeln. Dazu gehört auch das Verschicken…

4 Wochen ago