Öko-Geschäftsideen & Venture Kapital beim neuen Kongress “Green Venture Summit 2010”

Ideen rund um Ökologie und Umweltengagement stellten am 10. Mai Gründer auf dem Green Venture Summit 2010 in Berlin vor. Zweck war allem voran das Netzwerken zwischen den Innovativen und potenziellen Investoren. Das Green Venture Summit soll laut den Begründern Jan Michael Hess und Sarik Weber eine sich wiederholende Kongressreihe werden.

Geschäftsideen rund um erneuerbare Energien, intelligente Stromnetze, Energieeffizienz und nachhaltiges Wirtschaften sind die Themen eines innovativen, grünen Investment-Gipfels. Im Berliner Café Moskau, einem denkmalgeschützten Gebäude in der Karl-Marx-Allee gaben sich laut Pressetext 47 Redner und 15 Kapital suchende, grüne Startups sowie Sponsoren und Medienpartner ein Stelldichein. Das Summit ist ein Gründer- und Venture-Kapital-Treffpunkt für “grüne Ideen”. Die Einfälle und geplanten Projekte heuer reichten von der modernen, überdimensionierten Windmühle über ein Konzept effizienterer Wassernutzung bis hin zu einem neuartigen Elektromobil. Weitere Informationen bei pressetext.de (Vorbericht) und direkt unter greenvsummit.com.

Green Venture Summit? Satte 4 Punkte. Eine klasse Idee. Schade, dass wir da nicht selbst drauf gekommen sind 😉

Teilen macht Freu(n)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.