EcoBloom: Fische und essbare Pflanzen in einem aquaponischen Garten

Ein kleines Ökosystem in den eigenen vier Wänden zu haben, wird mit EcoBloom auf einfache Weise möglich. Ein Aquarium, das mit einem kleinen Garten verbunden ist, klingt utopisch, ist aber ohne großen Aufwand zu realisieren.

Wer sich schon immer ein Aquarium gewünscht hat, aber Bedenken wegen der aufwendigen Pflege hatte, findet bei EcoBloom eine ungewöhnliche Alternative. Fische und essbare Pflanzen passen tatsächlich in einem einzigen kleinen Ökosystem zusammen.

Aquarium im IKEA-Design und doch ganz anders

Der EcoGarden von EcoBloom ist Möbelstück und Ökosystem zugleich. Dabei handelt es sich um ein kleines Aquarium, das an einen ebenso kleinen Garten gekoppelt ist. Allerdings wird der Garten vom Aquarium versorgt, ohne großen Aufwand für den Besitzer. Wer bislang Bedenken hatte, ein Aquarium anzuschaffen, könnte in dieser smarten Variante die optimale Lösung für sich finden.

Mindestens ein Fisch soll in dem kleinen Kombi-Aquarium leben. Seine Ausscheidungen werden dann als Dünger für den Garten verwendet. Insgesamt sollen für den Mini-Garten durch die Angliederung an das Aquarium bis zu 95 Prozent weniger Wasser benötigt werden. Der Pflegefaktor für Aquarium und Garten beschränkt sich auf ein Minimum.

Smart und extravagant

Obwohl der EcoGarden klein ist, wirkt er als Blickfang in jedem Wohnambiente. Der Zustand der kleinen Ökosystems lässt sich jederzeit mit der zugehörigen App am Smartphone überwachen. So stehen Lichtintensität und Qualität des Wassers jederzeit unter Kontrolle. Funktioniert alles optimal, müssen nur Futter und Wasser zugegeben werden.

Spannend für Kinder

Der EcoGarden bringt auch einen interessanten Lerneffekt mit. Er zeigt Kindern auf anschauliche Weise, wie ein Ökosystem funktioniert. Besonders attraktiv wird es, wenn in dem Garten essbare Pflanzen angebaut werden.

Das System soll ab März 2019 mit allen Komponenten inklusive des ersten Saatguts für rund 300 Euro relativ kostengünstig erhältlich sein.

Drei von fünf Stämmchen für dieses nette Gadget.

Bildurheber: evdoha / 123RF Standard-Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.