Mrz 14

Recycling kann viel, aber noch lange nicht alles. Terracycle recycelt Produkte, die sonst in der Müllverbrennung landen würden, und produziert Neues. Dabei kann jeder helfen, und danach sogar einen Anteil des Gewinns spenden.

Terracycle beschäftigt sich mit Recycling und Upcycling. Das Unternehmen organisiert Sammelprogramme für verschiedenste Abfälle, die bisher nicht recycelbar waren. Stifte, Zahnpflege-Produkte und Co aller Marken landen so nicht in der Verbrennungsanlage, sondern werden weiter verwendet.

Der Vorgang ist denkbar einfach: Anmelden, Sammeln, Schicken, Spenden. Schulen, Unternehmen und Vereine können sich anmelden, um an den Sammelprogrammen teilzunehmen. Dann kann fleißig gesammelt werden. Der Versand der Kollektion zu Terracycle ist kostenlos. Das Unternehmen sorgt dann dafür, dass der Abfall zu neuen umweltfreundlichen Produkten weiterverwertet wird. Die Wissenschaftler und Designer des Unternehmens finden Lösungen – Stiftehalter, Gürtel, Gießkannen, Taschen, Schneidebretter. Und diese Produkte können dann auch wieder auf die selbe Weise bei Terracycle abgegeben werden, wenn sie nicht mehr gebraucht werden. Für jedes eingeschickte Recycling-Stück können die Sammler 2 TerraCycle-Punkte (Wert 2 Cent) erlangen. Das Geld darf dann nach eigenem Gutdünken an eine gemeinnützige Organisation gespendet werden.

3 Stämmchen für diesen durchdachten recycling Kreislauf.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Einen Kommentar schreiben