Apr 30

Dank des Internets wird das finden von passenden Mitfahrgelegenheiten immer einfacher. Über die Plattform mitfahrgelegenheit.de geht das besonders einfach, auch eine App gibt es für die Nutzer. Fahrgemeinschaften haben einen signifikanten, ökologischen Nutzen. Zum einen sparen die Teilnehmer viel Geld, zum anderen wird die Umwelt weniger belastet. Ein weiterer schöner Nebeneffekt ist, dass weniger Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs sind. Momentan nutzen fast 5 Millionen Menschen weltweit den Dienst von carpooling.de.

Teilen ist in. Das hat seit einigen Jahren auch den privaten Nahverkehr erreicht. Das beste Beispiel für ineffiziente Autofahrten ist der morgendliche Berufsverkehr. Es sind einfach sehr viele Personen alleine im Auto. Die Folge sind Automassen, die sich zu Stoßzeiten durch wie eine träge Wulst eine Stadt bewegen. Wäre jedes dieser Autos voll besetzt, sähe die Ökobilanz besser aus. Dabei ist das Finden von Mitfahrgelegenheiten eigentlich ein Kinderspiel. Seit geraumer Zeit ermöglicht eine Online-Plattform die Identifikation von passenden Mitfahrgelegenheiten online und über eine App für Smartphones.

Über das Buchungssystem wird neben Start und Zielort noch das Datum abgefragt, schon bekommt der Nutzer passende Angebote auf sein Endgerät. Je flexibler man ist, desto variabler können der Umkreis und die Fahrzeit ergänzt werden. Für den Nutzer selbst steht ganz klar die Kostenersparnis im Vordergrund, doch ganz nebenbei wird auf diese Weise nebenbei eine Menge CO2 eingespart werden. Seit 2008 konnten durch die Nutzung von Mitfahrgelegenheiten durch diese Plattform 860.000 Tonnen CO2 und 430 Mio. Liter Benzin eingespart werden. Für Freunde von Fahrgemeinschaften ist auch die soziale Komponente ein zusätzlicher Vorteil. Durch das Netzwerk konnten schon unzählige Freundschaften geknüpft werden, nachweislich auch sechs Ehen.

Wir finden, Sie haben die Pflicht zumindest mal zu schnuppern: Hier geht es direkt zur Webseite: mitfahrgelegenheit.de. Einfach mal unverbindlich eine Suche starten, es ist erstaunlich wie einfach man an ein beliebiges Ziel kommen kann.

Tipp für Unternehmen: Für das Berufsverkehr-Problem haben die Macher von carpooling.de – so heißt mitfahrgelegenheit auch – einen speziellen Service entwickelt. Dabei wird eine Datenbank auf das Unternehmen maßgeschneidert und Kollegen können schnell und einfach Fahrgemeinschaften bilden. Dieses Angebot nennt sich „Mitfahrbörse für Ihr Unternehmen“ – Firmen können sich direkt beraten lassen.

Die Sache ist nicht mehr neu, die Idee allerdings garnieren wir auch heute noch gerne mit 4 Stämmchen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Einen Kommentar schreiben