Apr 16

Auch auf dem Möbelmarkt steigt das Angebot nachhaltiger Anbieter. Einige Hersteller achten auf die Verwendung von ökologischen Stoffen, andere verzichten auf erdölbasierte Kunststoffe. Etwas völlig Neues aber sind die FlexibleLove Möbel. Sie bestehen zu 100 Prozent aus Holz und Papier und sind daher besonders umweltfreundlich. Neben dem Material besticht aber vor allem der Aufbau. Die besondere Konstruktion ermöglicht ein Auseinanderziehen in Sekunden. So bietet ein Zweisitzer im nächsten Augenblick Platz für acht Personen.

Möbel sind nicht immer für die Ewigkeit, daher sollte man auch hier auf Nachhaltigkeit achten. Ökologisch sinnhafte Möbel zeichnen sich vor allem durch eine Entstehung aus recycelbaren Materialien aus. Die Möbel der Firma nuardis aus der FlexibleLove-Kollektion sind beispielsweise aus Naturmaterialien hergestellt und zu 100 Prozent recycelbar. Das außergewöhnliche an dieser Möbelserie ist, dass sie in ihrer Größe variabel sind. Ein und dasselbe Möbelstück kann je nach Belieben Platz für zwei oder auch 16 Personen bieten. Das Geheimnis liegt im Zusammenspiel der Waben-Struktur und des Ziehharmonika Prinzips. So lassen sich die Möbel in Sekundenschnelle ausziehen. Flexibel sind die ungewöhnlichen Möbel nicht nur in der Länge, sondern auch in der Art der Aufstellung. Egal ob ein Kreis gebildet wird und so eine Sitzinsel entsteht, oder sich s-förmig durch den Raum zieht.

Verwendung finden sollen die FelxibleLove Möbel in Museen oder in Arztpraxen, oder eben überall dort, wo Design und Flexibilität gebraucht werden. Auch im heimischen Wohnzimmer wäre ein Sofa der Serie denkbar, jedoch eher als zusätzlicher Platz für Gaste. Hier sind ein Paar Eckdaten: Das kleinste Modell der FlexibleLove-Kollektion kann auf eine minimale Größe 64 x 56 x 13,6 Zentimeter zusammengeschoben werden. Wenn es nicht gebraucht wird, lässt es sich einfach verstauen. Mit einem Gewicht von gerade einmal 17 Kilogramm schafft das auch eine Person allein. Komplett ausgezogen kommt es auch eine Länge von 3,5m und bietet laut Hersteller Platz für acht Personen. Für ab rund 300 Euro ist das kleinste Modell direkt beim Hersteller zu erstehen. Videos und viele Infos rund um diese außergewöhnliche Möbelserie finden Sie auf der Internetseite des Herstellers nuardis.

Nett. Wir vergeben 1 Stämmchen für die Idee.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Einen Kommentar schreiben